• home
  • Projekte
  • Seminar der Sächsischen Umweltakademie Dresden

-

Kulturzentrum Řehlovice

Seminar der Sächsischen Umweltakademie Dresden

Letzte Woche fand wieder das Abschluss-Seminar der diesjährigen FÖJler der Sächsischen Umwelt Akademie Dresden auf dem Hof in Rehlovice statt. Am Montag reiste eine Vorgruppe an, um das eigentliche Seminar vorzubereiten.

Nach der Anreise der Freiwilligen am Dienstag, konnten diese sich zwei Tage lang in Workshops zum Thema Ernährung weiterbilden. Der Donnerstag stand im Zeichen der körperlichen Bewegung – es gab einen Wandertag mit zwei verschiedenen Schwierigkeitsniveaus: Die lange Wanderung führte auf den Lobosch und die kürzere Tour ging durch den Müllersgrund. Außerdem fuhren beide Gruppen separat nach Ústí nad Labem um eine kleine Stadtbesichtigung durchzuführen.

Am Abend nach der Wanderung gab es einen Insidervortrag über Rassismus und Diskriminierung in Tschechien, dem sich eine intensive Diskussion anschloss.

Am Freitag arbeiteten wir, trotz des Regens in verschiedenen Ecken auf dem Hof: eine Gruppe betätigte sich im Kräutergarten, eine zweite baute ein neues Hochbeet, eine weitere stutzte die Hecke, außerdem wurde der Fußpfad wieder revitalisiertt.

Am Samstag war dann ausgiebig Zeit sowohl die vergangene Woche, als auch das gesamte Jahr intensiv zu reflektieren. Es gab super leckeres, vegetarisch / veganes Essen und eine tolle Organisation!

Vielen vielen Dank, dass so viele beim Aufräumen geholfen haben und die Arbeit so viel schneller vorbei ging! Es war schön euch auf dem Hof zu Besuch gehabt zu haben!

Liebe Grüße aus Řehlovice!

Veranstalter: Sächsische Umweltakademie Dresden, www.sua-urania.de

 

zurück zur vorherigen Seite